amusement

Freitag, 6. Juli 2007

»punk music is a joke / it's really just baroque ...«

nicht wirklich neu, aber sehr nett: »Pachelbel Rant« von Rob Paravonian



[direktbarocken :: mehr vom selben comedian bei youtube, myspace und auf robprocks.com]

Dienstag, 17. April 2007

»Sie werden nicht aufhören können, sich selbst zu streicheln!«

ein bisschen kostenlose werbung, weil der clip so schön ist ... ;o)



[direkt shoppen :: oder gleich runterladen :: t-shirt kaufen :: oder erstmal gucken, was diese leute sonst so treiben]

Dienstag, 27. März 2007

»aus dem erkenntnisschatz eines superhelden«

unintentionally funny?

»wives should be kissed and not heard!« – aus dem erkenntnisschatz eines superhelden

mehr davon bei yesbutnobutyes.

[via eselkult]

Samstag, 2. Juli 2005

»was ist das?«

nicht nur für chemiker bzw. pharmazeuten: welches element verbirgt sich hinter der folgenden beschreibung seiner physikalischen eigenschaften?
»Siedet ohne Temperaturerhöhung, erstarrt auch innerhalb weniger Sekunden; schmilzt bei entsprechender Behandlung bereits bei RT. Verändert sich unter UV-Bestrahlung reversibel von blaß-weiß über rot nach braun-schwarz bzw. liegt je nach Herkunftsort bereits in diesen Variationen vor. Haar-NMR-Spektren reichen von hellblond über rot bis schwarz. Allgemein ausgeprägtes Adhäsionsvermögen, gelegentlich auch starkes Abstoßungsverhalten. Es existieren mehrere Modifikationen, wobei jedoch nahezu alle metastabil sind und sich mit der Zeit ineinander umwandeln - leider als irreversibler Vorgang, gekoppelt mit ungünstiger Veränderung einiger funktioneller Gruppen...«
antwort hier...

»Sie haben (schon wieder) zwei kühe...«

was für ein ergiebiger morgen: gleich sechs neue kühe gefunden! ;o)
TALIBAN CORPORATION
• You have all the cows in Afghanistan, which are two.
• You don't milk them because you cannot touch any creature's private parts.
• You get a $40 million grant from the US government to find alternatives to milk production but use the money to buy weapons.

IRAQI CORPORATION
• You have two cows.
• They go into hiding.
• They send radio tapes of their mooing.

POLISH CORPORATION
• You have two bulls.
• Employees are regularly maimed and killed attempting to milk them.

BELGIAN CORPORATION
• You have one cow.
• The cow is schizophrenic.
• Sometimes the cow thinks he's French, other times he's Flemish. The Flemish cow won't share with the French cow. The French cow wants control of the Flemish cow's milk.
• The cow asks permission to be cut in half.
• The cow dies happy.

FLORIDA CORPORATION
• You have a black cow and a brown cow.
• Everyone votes for the best looking one.
• Some of the people who actually like the brown one best accidentally vote for the black one.
• Some people vote for both.
• Some people vote for neither.
• Some people can't figure out how to vote at all.
• Finally, a bunch of guys from out-of-state tell you which one you think is the best-looking cow.

CALIFORNIA CORPORATION
• You have millions of cows.
• They make real California cheese.
• Only five speak English.
• Most are illegals.
• Arnold likes the ones with the big udders.

(quelle: Redsugar Muse; via Fredson; die alten kühe gibts auf deutsch z.b. hier.)

Montag, 2. Mai 2005

»für gestresste netzwerk-admins«

institute for backup trauma
*klick*


das »institute for backup trauma« weiß rat. ;o)

(via the cartoonist)

Sonntag, 17. April 2005

»aber der is' doch schwarz...?«

»pfeffer - schwarz gemahlen«

hm, so genau wollte ich's gar nicht wissen... ;o)

(bild vom scharfen leo; kunden, die diesen witz verstanden haben, möchten sich bitte diesen film zulegen. danke!)

Mittwoch, 23. März 2005

»amazon-logik«

kein leben nach dem tod, aber 'nass' ist ja mitunter auch ganz schön...

ähm... nein? ;o)

(mit dank an den guten B., was auch immer er da gesucht haben mag...)

Dienstag, 22. März 2005

»und der preis für das schärfste logo des tages geht an...«

IchatNaked.com-Logo

nee nee, leuts, den link zu der seite müsst ihr schon selber eintippen... ;o)

(via vowe)

Donnerstag, 17. März 2005

»Michael didn't seem like himself anymore...«

wie das ungemein seriöse nachrichtenmagazin »The Onion« - »america's finest news source« - heute berichtet, haben ermittler die leiche des echten Michael Jackson auf dessen neverland-ranch im kalifornischen sta. barbara gefunden:
»"Coroners have officially pronounced Michael Jackson dead. From what we can tell, he died between 18 and 20 years ago," forensic investigator Tim Holbrooke said. "We are not certain, at this time, who — or what — has been standing trial in that Santa Maria courthouse."
[...]
"This discovery raises a lot of questions, but it also sheds light on a number of disturbing incidents," Holbrooke said. "Frankly, Jackson had been acting pretty strange."
Forensic experts and music critics are postulating that Jackson was dead before the release of the multi-platinum album "Bad". Detectives are currently analyzing the lyrics to "Man In The Mirror" for any clues relating to a look-alike entity that many suspect murdered the youngest member of the Jackson 5 and assumed his identity.«

weiter geht's hier...

abundant

lose links & mehr

herr abundant @ twitter

Aktuelle Beiträge

»alles auf anfang«
ein neubeginn will gewagt werden. ab jetzt geht es...
abundant - 21. Jan, 12:47
»spendet liebesgaben!«
vor jahren vermachte mir eine freundin eine mappe mit...
abundant - 9. Dez, 19:20
»kinder ausgenommen«
aus einer pressemitteilung der werbeagentur »Media&Things«: »Am...
abundant - 31. Okt, 12:31
"Bonus" bekommt da ja...
"Bonus" bekommt da ja eine ganz neue Bedeutungstiefe.
rrho - 30. Okt, 14:58
»werbung nach pisa«
verlässt man sich jetzt schon darauf, dass die...
abundant - 28. Okt, 13:05

Archiv

Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 


amusement
brainstorm
dichtung digital
flashback
geist & zeit
in memoriam
lebenslaeufe
neu im netz
premium content
privatissime
trendcheck
welt im bild
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren